Vita

Mein Name ist Anette Riebel-Mehne. Ich arbeite als Grafik-Designerin und Künstlerin in Weinheim an der Bergstraße und in Mannheim.

Ausstellungen

September – Oktober 2021
„720 Stunden – Local Art Ort – grüner wirds nicht“
Unterwegstheater, Heidelberg (G)

März – April 2021
„Allesdinge“, Fotografie | Installation
GEDOK Galerie Heidelberg (E)

Oktober 2019 – März 2020
„550 Jahre nach Gutenberg – Aktuelle Positionen“,
Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS), Mannheim (G)

Dezember 2018 – Januar 2019
„550 Jahre nach Gutenberg – Aktuelle Positionen“,
Gedok Heidelberg e.V., Heidelberg (G)

Juli – August 2018
„Neu eingetroffen“, Gedok Heidelberg e.V., Heidelberg (G)

November 2017–Januar 2018
30 Jahre Club Arte e.V., Galerie im Moll-Gymnasium, Mannheim (G)

April–Juni 2015
„anette riebel-mehne – artwork“,
Club Arte e.V. Galerie im Moll-Gymnasium, Mannheim (E)

Oktober 2014
Künstlerverein Bürstadt (G)

Februar 2014
Ganz nah, ganz fern, Trier (G)

Juni 2013
Punktlandung 2013, Trier (G)

Oktober 2012
St. Matthias im Focus, Trier (G)

Biografie

Mitglied der GEDOK Heidelberg e.V.

Mitglied im Netzwerk Spiel & Kultur Playing Arts e.V.

2014 / 2016
Sommerakademie Salzburg

2013-2014
Playing Arts Laboratorium,
seither Playing Artist

Februar 2014
Masterclass EKA Trier

2010 – 2013
Kunststudium Europäische Kunstakademie Trier

Studium an der Fachhochschule für Gestaltung Darmstadt
Diplom-Designerin (FH)